AstroTreff Südkurve | HTT Forum
C/2013 US10 Catalina ab Dezember - Druckversion

+- AstroTreff Südkurve | HTT Forum (https://astrotreff-suedkurve.de)
+-- Forum: Astronomie (https://astrotreff-suedkurve.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Beobachtungen (https://astrotreff-suedkurve.de/forumdisplay.php?fid=5)
+---- Forum: Sonnensystem (https://astrotreff-suedkurve.de/forumdisplay.php?fid=11)
+---- Thema: C/2013 US10 Catalina ab Dezember (/showthread.php?tid=1108)

Seiten: 1 2


RE: C/2013 US10 Catalina ab Dezember - Uchemnitz - 02.12.2015

Hallo Andreas,
warum so lange warten, in der nächsten Neumondphase bestehen doch gut Möglichkeiten den Kometen zu beobachten Exclamation 
ok, frühmorgens Confused aber ich werde es versuchen Tongue 

Cs Uwe


RE: C/2013 US10 Catalina ab Dezember - Uchemnitz - 04.12.2015

Hi,
nun ist es doch schneller gegangen, als gedacht, das ich den Kometen eintüten konnte Blush
Da ich heute Morgen durch die Nachtschichten an meinen freien Tag nicht schlafen konnte hab ich die Wolkenlücken genutzt um nach dem Kometen zu schauen Cool

Nach kurzen suchen war es dann doch einfach ihn zu finden, einfach Venus einstellen und mit der RA ein Stück zurückführen. Trotz Dunst und Mondlicht einfach zu sehen, kein Schweif erkennbar bei den Bedingungen. Exclamation
Helligkeit und Größe vergleichbar zwischen M15 oder M92 als unscharfe Ausgabe Tongue
Bei den Bedingungen hätte ich Ihn nicht so deutlich erwartet, der wird klasse wenn sich der vernarbte Flakscheinwerfer von der Himmelsbühne verpisst Tongue Tongue

Morgen und dir nächsten Tage sollt auch noch was gehen Angel


Cs Uwe

[Bild: MS_135510_g05.png]


RE: C/2013 US10 Catalina ab Dezember - Astrofan80 - 04.12.2015

Herzlichen Glückwunsch zur Sichtung. Ich hoffe, dass ich den Kometen in meinem Urlaub auch mal zu Gesicht bekomme.

Hier die aktuellen Threads im Astronomie.de Forum:
http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/ubbthreads.php/topics/1192233/Re:_Komet_C/2013_US10_Catalina#Post1192233
http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/ubbthreads.php/topics/1192114/Re:_C/2013_US10_Catalina_der_n#Post1192114


RE: C/2013 US10 Catalina ab Dezember - klingonio - 07.12.2015

Hi Jungs,

ich gehe morgen vor der Arbeit mal auf die Pirsch....
Allerdings nur visuell. Sollte mal an einem Wochenende das Wetter passen, werde ich mir vielleicht mal die Arbeit machen, die Techik aufzubauen und mal ein Foto zu machen.
Wie Ihr wisst, NUR ANALOG ;-) Digital kann ja nun jeder, nech?
Da unser Nachwuchs momentan bei uns eine Schlafentzug hervor ruft, bin ich eher meinem Bettzipfel als dem Sternhimmel zugeneigt.


RE: C/2013 US10 Catalina ab Dezember - Astrofan80 - 07.12.2015

Laut GFS sieht es Donnerstag früh sehr gut aus, um den Kometen zu sichten - falls der Nebel nicht einen Strich durch die Rechnung macht. Wink


RE: C/2013 US10 Catalina ab Dezember - klingonio - 08.12.2015

Hi,
der Komet war heute Morgen recht einfach zu finden. In Summe war es natürlich ein traumhafter Anblick Mond und Venus, weiter westlich der Mars und weiter der Jupiter. Im Rücken Orion, die Plejaden und Hyaden. Einfach nur herrlich.
Leider wird bei uns in den nächsten Tagen wohl kaum ein brauchbarer Morgenhimmel sein. Vermutlich erst wieder zu Vollmond.
Mein Equipment gleicht momentan eher einer Baustelle. der Dob Flextube 10" wird gerade auf die EQ6 adaptiert. Ein Unternehmen was derzeit sehr stiefmütterlich vorangetriebn wird.
Aber immerhin, die Küche ist eingebaut, der Boden verlegt, die Fliesen im Bad sind auch schon dran. 'Ne Badewann wäre jetzt noch schön ....
Achso und dann immer dieses tgl. Auf Arbeit rammeln. Das versaut einem den Tag und raubt einem die Zeit!

In diesem Sinne ....


RE: C/2013 US10 Catalina ab Dezember - Astrofan80 - 10.12.2015

Endlich konnte ich heute früh auch mal einen Blick auf Catalina erhaschen. Um 23:00 Uhr klarte der Himmel endlich auf und so fuhr ich raus zu meinem Beobachtungsstandort in Radensdorf. Der Himmel war herrlich klar und die Wintermilchstraße zeigte sich überdeutlich. Gegen 3:00 Uhr maß ich die Himmelshelligkeit im Gebiet UMI/Dra mit 21,33 mag/arcsec². Mit -2°C war es dementsprechend frostig, so dass sich schon bald eine Reifschicht über dem Teleskop bildete.

Neben C/2013 US10 Catalina (ca. 6,5 mag) konnt eich noch C/2013 X1 PANStarrs in der Andromeda ~9,9 mag und C/2014 S2 PANStarrs im Drachen mit 8,5 mag Helligkeit beobachten. Fotos wurden ebenfalls mit der Astrotrac gemacht. Ein Opfer ist allerdings zu beklagen: Mein Staubdeckel vom Okularauszug ging verloren.

Hier ein Quick&Dirty bearbeitetes Einzelbild des Kometen...
[attachment=539]


RE: C/2013 US10 Catalina ab Dezember - Astrofan80 - 10.12.2015

So hier nun das fertige Summenbild.

[attachment=540]
Komet C/2013 US10 (Catalina) am Morgen des 10. Dezembers 2015 - 5:58 Uhr bis 6:28 Uhr MEZ -> Man beachte die Galaxien im Hintergrund!
(Canon EOS 1000Da, Canon EF 200mm f/2.8L II USM bei f/4, ISO-800, 15x120 Sek.)


RE: C/2013 US10 Catalina ab Dezember - Uchemnitz - 10.12.2015

Hi,
sehr schöne Bilder Cool 
Hatte mir heute früh auch den Wecker gestellt und bin 04.45 Uhr aufgestanden.
Der Komet stand schon noch im Dunst, wurde dann aber besser und besser Smile 
Leichter Schweifansatz war visuell zu erkennen, Farbe konnte ich nicht erkennen Sad
Leider musste ich dann auf Arbeit und musste 05.25 Uhr abbrechen Confused 

Freu mich schon wenn der höher am Himmel steht Big Grin 

Cs Uwe

Ach ja: konnte unter den Stadtbedingungen, aus Chemnitz heraus, den Kometen auch mit dem FG 7x50 knapp erkennen Exclamation Exclamation


RE: C/2013 US10 Catalina ab Dezember - Astrofan80 - 11.12.2015

Hier nun meine Beschreibung des Kometen (und den zwei anderen)

C/2013 X1 (Panstarrs)
Kleine diffuse Koma, rund, klein, mäßig kondensiert, kleiner Schweifansatz erkennbar, Helligkeit ca. 9.9 mag, DC 3, 3'

C/2013 US10 (Catalina)
Große, helle, gut kondensierte und nahezu kreisrunde Koma, 10', DC 4-5, Helligkeit ca. 6,3 mag, ca. 1° langer dünner Gasschweif sichtbar & kurzer und breiterer Staubschweif; Schweife sind im 120° Winkel abgewinkelt

C/2014 S2 (Panstarrs)
überraschend heller Komet mit deutlichem 10' langem Schweifansatz, Koma ca. 5', Komet befindet sich nahe einem Stern 7er Größe, auf 1h Position befindet sich ebenfalls ein Stern, der ungefähr so hell ist wie der Komet, Koma hell und rund und stark kondensiert, DC 6-7 , sternförmiger false nucleau?, Helligkeit ca. 8.7 mag