AstroTreff Südkurve | HTT Forum
17. Herzberger Teleskoptreffen - Druckversion

+- AstroTreff Südkurve | HTT Forum (https://astrotreff-suedkurve.de)
+-- Forum: Astronomie (https://astrotreff-suedkurve.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Kontakte und Treffen (https://astrotreff-suedkurve.de/forumdisplay.php?fid=13)
+--- Thema: 17. Herzberger Teleskoptreffen (/showthread.php?tid=1164)

Seiten: 1 2 3 4


RE: 17. Herzberger Teleskoptreffen - Astrofan80 - 20.09.2016

Hier die Vorabversion des HTT-Skuiduide 2016


RE: 17. Herzberger Teleskoptreffen - Choreos - 22.09.2016

(11.09.2016, 23:35)cordanium schrieb: Hallo Südkurve.

Ich werde Donnerstag Vormittag eintreffen.
Drückt die Daumen das das Wetter passt...

Bis denne.

Liebe Sternfreunde,

seit Jahren ist das HTT für mich (wie wohl für Euch) alle ein fester farbiger Fleck im Kalender, der etwas besonderes verspricht. Die ganzen positiven Punkte habe ich auch entsprechend stets geäußert. Aber schon bei der zeitigen Ankündigung des diesjährigen Treffens fielen meine Mundwinkel nach unten. Meine Vorfreude entsprechend rutschte in den Keller. Ich kann die Organisatoren da nicht so recht verstehen.

Seit 3 oder 4 Jahren wird dieses Treffen nicht mehr in die beste Zeit des Jahres gelegt (Ende August, Anfang September), sondern einen Monat nach hinten. Jedes Jahr in Folge sehen wir auch zum ursprünglichen Zeitpunkt Ende August allerfeinstes Wetter, stahlblauer Himmel und Nächte mit minimal 15° C und einen Monat später totales Mistwetter für die Astronomie.
So auch letzten Monat: bester Himmel über 2 Wochen hinweg. Und jetzt beginnt wie vorraus zu sehen die Schlechtwetterphase mit kalten und vor allem extrem feuchten Nächten. Das letzte richtig gute Treffen bezüglich Wetter war 2012, soweit ich mich erinnere.

Ich hatte irgendwann noch Ralf Hoffner persönlich befragt, weshalb er das so macht und die Antwort war: Wegen des zusätzlichen Feiertages. Mir scheint, das auch dieses Jahr der Feiertag der Grund ist? Aber so richtig will mir das nicht in den Kopf! Was benötigt man zu einem Teleskoptreffen am nötigsten? Gutes Wetter! Ein Tag Urlaub mehr oder weniger ist da völlig buggi. Ich hoffe inanständig, das dies in Zukunft überdacht wird.
Denn: der Blick auf die Wetterkarte sagt alles...

Ich werde dieses Jahr mir den Aufwand nicht antun und eher eine Minimalausstattung mitbringen. Vielleicht hat jemand eine dieser Schönwetterraketen von den Russen im Keller ;-)?

Achso, ich schlage am Donnerstag vormittag auf. Freu mich auf Euch.
CS Stephan


RE: 17. Herzberger Teleskoptreffen - baddaddie - 22.09.2016

Das Wetter ist echt kacke. Wird wohl mein letztes HTT sein wenn sich der Zeitpunkt nicht ändert. Zelten bei den Temperaturen und so ist schon etwas sportlich und macht nicht so wirklich Spaß. Dazu noch die normalen scheiss Bedingungen zu dieser Zeit. Hab schon gar keinen Bock den Fotokram einzupacken wenn ich die Vorhersage sehe. Confused


RE: 17. Herzberger Teleskoptreffen - Choreos - 22.09.2016

(22.09.2016, 09:47)baddaddie schrieb: Das Wetter ist echt kacke. Wird wohl mein letztes HTT sein wenn sich der Zeitpunkt nicht ändert. Zelten bei den Temperaturen und so ist schon etwas sportlich und macht nicht so wirklich Spaß. Dazu noch die normalen scheiss Bedingungen zu dieser Zeit. Hab schon gar keinen Bock den Fotokram einzupacken wenn ich die Vorhersage sehe. Confused

Ja Olli,
in meinem Absatz steckt versteckt der Hinweis, das ich das ebenfalls so handhaben werde. Und wenn es Anderen auch so geht, dann treffen wir uns eben einen Monat früher, irgendwo..... Schade um das ganze Flair, aber diese Veranstaltung hat mir seit Anbeginn genau auch deswegen Spaß gemacht, weil alles so leicht war. Ich bin früher oft in Schlapplatschen über die Wiese gerannt.
Einen Monat später wirds aufwändig:
hast Du Deine superwarmen Schuhe eingepackt, klamotten wie zu einer Winterwanderung (man bewegt sich nun mal kaum), Kinder oder Frauchen wollen schon lange nicht mehr mit, es ist ihnen definitiv zu kalt und zu nass. Hält auch das olle Zelt den Regen ab, oder muss ein Neues her?  Lohnt das Geschleppe der Teleskope bei den Wolken? etc. - Und nur zum saufen ist speziell dieses Treffen zu schade - obwohl - ab einem bestimten Zeitpunkt wirds auch wieder schön...

Schon vor 10 Jahren hat ein Kollege mal gesagt: Ich mache gern Ende August in Deutschland Ferien, weil dann mit höchster Wahrscheinlichkeit das beste Wetter herrscht. Das ist korrekt.


RE: 17. Herzberger Teleskoptreffen - astroMario - 22.09.2016

Mein erstes HTT war 2008 oder 2009.
Das war glaube ich anfang oder mitte september.
Das werde ich nie vergessen.
Sonnig warm beobachten in der nacht mit t shirt und trocken kein tau.
Mein bestes htt bis jetzt.


RE: 17. Herzberger Teleskoptreffen - Astrofan80 - 22.09.2016

Ich plädiere ja schon seit längerem für eine Verlegung des Treffens von Mitte August bis Anfang September (da kan man u.a. noch mit T-Shirt nachts beobachten). Ende September/Anfang Oktober ist einfach ungünstig. Seit 2 Jahren war das Wetter im letzten Drittel des Monats immer recht bescheiden beim HTT. Das Wetter sieht in 1 Woche mehr als bescheiden aus: Wind, Regen, Wolken, Kälte. Sad

Aus diesem Grund werde ich wahrscheinlich nur mit kleiner Ausrüstung kommen (8" Dobson + Fernglas). Falls ich überhaupt Lust habe den Dobson einzupacken...

Ralf meinte auch mal, dass es im August Probleme mit der Miete des Vereinshaus gibt (Dorffest). Deshalb finden HTT's meist ab Mitte September statt.


RE: 17. Herzberger Teleskoptreffen - Uchemnitz - 23.09.2016

Hi,
Ende Augustist schwierig da noch ein paar im Urlaub sein dürften.
Nächstes Jahr würde sich der Termin ab 15.9 anbieten. Neumond wäre am 20.09.17 !! Der annehmende Mond stände gegen Früh am Horizont. Immer noch akzeptabel meiner Meinung nach, besser als kalt und neblig!

Cs Uwe


RE: 17. Herzberger Teleskoptreffen - Speedy - 23.09.2016

Für die Zukunft wäre mir der Monat August am liebsten..... Cool


RE: 17. Herzberger Teleskoptreffen - JoergM - 24.09.2016

Hallo Südkurve,
Hier ist Jörg (aus Celle).
Ich wollte dieses Jahr auch wieder teilnehmen. Wäre schön, wenn ich wieder bei Euch unterkäme.
Ich bringe wieder mein 5" Apo mit, diesmal mit neuem Moonlite OAZ.

Zur Zeit beobachte ich die Wetterentwicklung in Deutschland von Rhodos aus - mit etwas Sorge.

Gruss Jörg


RE: 17. Herzberger Teleskoptreffen - astroMario - 24.09.2016

Hallo Jörg
Schön von dir zu hören.
Wir sehen uns bein HTT Big Grin
cS Mario