AstroTreff Südkurve | HTT Forum
Orion bei -13°C - Druckversion

+- AstroTreff Südkurve | HTT Forum (https://astrotreff-suedkurve.de)
+-- Forum: Astronomie (https://astrotreff-suedkurve.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Astrofotografie (https://astrotreff-suedkurve.de/forumdisplay.php?fid=20)
+--- Thema: Orion bei -13°C (/showthread.php?tid=186)



Orion bei -13°C - Astrofan80 - 09.12.2012

Am letzten DSonnerstag habe ich mal wieder meine Astrotrac ausgepackt und mit der Canon EOS 1000Da und dem 28 mm EF - Objektiv in Richtung Orion gehalten. Herausgekommen ist dieses Bild hier:

[attachment=108]

(Canon 1000Da + EF 28mm, f/3.5, ISO-800, 41 x 2 Min. inkl. Darks & Flats + Cokin Weichzeichner P830)

Davor habe ich den horizontnahen Orion mit 29 x 4 Min. Belichtungszeit aufgenommen. Leider war es mir nicht möglich, beide Bilder zu kombinieren, weil die Sterne "nicht richtig aufeinandergepasst" (Bildfelddrehung/-wölbung?). Da muss mir Martin Fiedler diesbezüglich noch was zeigen. Big Grin

Das zweite Bild reiche ich noch nach. Schwierig war auch den Gradienten (Horizontdunst) am unteren Rand wegzubekommen.

Edit: So hier nun das 2. Bild ohne Filter, was vorher aufgenommen wurde:

[attachment=109]

Das nächste Mal werde ich bei dieser Brennweite versuchen länger belichtete Einzelbilder anzufertigen. Vielleicht kommen die Nebelgebiete dann besser raus. Confused


RE: Orion bei -13°C - Uchemnitz - 10.12.2012

Hi Andreas,
schöne Bilder, man müsste das Mittel finden. Beim ersten ist zuviel Weichzeichner(für meinen GeschmackBlush), das zweite ist arg nüchtern.Big GrinBig Grin
Ich muss auch wieder mal rausgehen!AngryAngry

Grüße Uwe