AstroTreff Südkurve | HTT Forum
Astrobilder vom 12. HTT - Druckversion

+- AstroTreff Südkurve | HTT Forum (https://astrotreff-suedkurve.de)
+-- Forum: Astronomie (https://astrotreff-suedkurve.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Astrofotografie (https://astrotreff-suedkurve.de/forumdisplay.php?fid=20)
+--- Thema: Astrobilder vom 12. HTT (/showthread.php?tid=19)

Seiten: 1 2


Astrobilder vom 12. HTT - Astrofan80 - 03.10.2011

Endlich habe ich es geschafft die Bilder zu bearbeiten, die jeweils eine halbe Stunde mit nachgeführter Kamera aufgenommen wurden. Verwendung fand die Canon EOS 600D und verschiedene "Billigobjektive". Darunter waren das Canon Kit-Objektiv EF-S 18-55mm IS II, Canon EF 50 mm und Canon EF 28 mm. Gestackt wurden die Bilder mit Fitswork (inkl. Dunkelbildabzug). Anschließend wurde das ganze noch in Photoshop weiterverarbeitet.

[Bild: mw_aqr_vul_1024.jpg]
Milchstraße zwischen Andler und Füchschen: Neben dem Kleiderbügelhaufen erkennt man, wenn man ganz genau hinschaut, sogar M 27!

[Bild: mw_aur_tau_1024.jpg]
Milchstraßenregion im Fuhrmann mit zahlreichen Dunkelnebeln: Neben den Hyaden sticht auch der Californianebel (wohlgemerkt mit unmodifizierter Kamera) deutlich heraus.

[Bild: mw_cas_and_1024.jpg]
Zwischen Andromeda und Kassiopeia: Einige Sternhaufen z.B. NGC 752 und der Doppelsternhaufen im Per sind erkennbar. Auch 3 Galaxien habe ich erwischt: M 31, M 33 und unsere Galaxis. Smile

[Bild: mw_cyg_cep_1024.jpg]
Milchstraßenregion in den Sternbildern Schwan und Kepheus: Le Gentil 3, in verschiedenen Quellen auch als "Nördl. Kohlensack" bezeichnet, sticht mit seinen Licht absorbierenden Eigenschaften besonders deutlich heraus. Leider habe ich nicht ganz den Nordamerikanebel und den Pelikannebel drauf bekommen, dafür aber einige weitere Nebel wie IC 1396, Kokon Nebel und ein paar Sternhaufen.

[Bild: mw_sommerdreieck_1024.jpg]
Und zu guter letzt das Sommerdreick: Störend machen sich hier nur die Kondensstreifen und der Horizontdunst bemerkbar.


RE: Astrobilder vom HTT - astroMario - 04.10.2011

Hallo Andreas.

Absolut Geile Bilder bin begeistert.
Vielleicht bekomme ich solche Bilder mit meiner EQ6 auch mal hin.
MFG Mario


RE: Astrobilder vom HTT - Ralf_Hofner - 17.11.2011

Hallo Leute,

hier gibt es übrigens die - in den letzten Tagen nochmals etwas erweiterte - -> HTT-Astro-Galerie 2011
Was mich allerdings etwas verwundert: niemand scheint den Kometen fotografiert zu haben...
... oder hat einer von euch noch etwas in der Schublade...

@ Andreas:
die von Dir verwandten Canon-Objektive sind sicher rel. preiswert, und mechanisch eher drittklassig (Kunstoff-Fassung, keine automatische Unendlichstellung bei "0-Position"...), aber optisch ziemlich gut.





RE: Astrobilder vom HTT - klingonio - 17.11.2011

Hi,

also hier mal meine ERSTE ANALOG Langzeitbelichtung von 60 min.

Film: Arcos 100 auf ISO 64 entwickelt.
Optik: Mionalt Dynax9 28 mm f/3
Bilder wurden nach dem Scan etwas kontrastverstärkt, mehr nicht.

Zusehen sind die Andromeda Galaxie und Plejaden mit Jupiter ... im Vordergrund die beiden Teleskope von mir.

[Bild: image.php?twg_album=12.HTT-2011&twg_show=img_n405.jpg]

[Bild: image.php?twg_album=12.HTT-2011&twg_comm...g_n400.jpg]



RE: Astrobilder vom HTT - Astrofan80 - 17.11.2011

Nicht schlecht Ingo. Du warst wohl der einzige auf dem HTT, der via analogen Film Fotos vom Sternenhimmel geschossen hat. Hast du nicht auch Sonnenaufnahmen am Tag mit deiner Webcam gemacht?


RE: Astrobilder vom HTT - Astrofan80 - 17.11.2011

(17.11.2011, 13:34)Ralf_Hofner schrieb: @ Andreas:
die von Dir verwandten Canon-Objektive sind sicher rel. preiswert, und mechanisch eher drittklassig (Kunstoff-Fassung, keine automatische Unendlichstellung bei "0-Position"...), aber optisch ziemlich gut.

Gilt eigentlich nur für das Canon 50 mm und das Kit-Objektiv. Das 28 mm ist mechanisch etwas besser verarbeitet mit Metallbajonett und Unendlichstellung auf 0-Position. Kein Wunder, kostet auch mehr als das doppelte des 50 mm Objektivs.


RE: Astrobilder vom HTT - Ralf_Hofner - 18.11.2011

Hallo zusammen,

(17.11.2011, 19:37)Astrofan80 schrieb: Nicht schlecht Ingo. Du warst wohl der einzige auf dem HTT, der via analogen Film Fotos vom Sternenhimmel geschossen hat...

Ja - sehr schön, sieht mit den unscharfen Teleskopen im Vordergrund richtig romantisch aus.
Es gab übrigens noch einen Besucher, der chemisch auf dem 12. HTT fotografiert hat, siehe hier:
http://www.herzberger-teleskoptreffen.de/12-htt/astro-pa/24.php



RE: Astrobilder vom HTT - klingonio - 18.11.2011

Hi, achja die Sonne hatte ich ja auch noch aufgenommen:

Astrocam ToUCam 740K SC2
6000 Bilder gestackt und bearbeitet mit giotto

[Bild: image.php?twg_album=Ingo&twg_show=Sonnen...110924.jpg]

Leider hab ich da schöne diagonale streifen im Bild, woher die auch immer kommen. Sad


RE: Astrobilder vom HTT - Uchemnitz - 18.11.2011

Hi
bei mir ist´s auch Käse geworden:[Bild: b1093a6816402ad3c97d7e7010d95741Sonne260911V2.PNG]
Ganz tollSad
Grüße Uwe


RE: Astrobilder vom HTT - Uchemnitz - 26.11.2011

Hi,
nach Neubearbeitung sieht es besser aus:[Bild: 3a93d7537ff4863c7dc03e0a51f6d78cSonne260911V1.JPG]
Mal sehen was noch geht!
Grüße Uwe

wenn man es noch verkleinern könnte wäre es noch besser.
geht aber irgend wie nichtSad