Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meßwerte meines neuen 10 Zöllers
#1
                           
Hi Leute.

Gestern kammen von Wolfgang Rohr die Meßergebnisse von meinen neuen 10 Zoll Spiegel .
Der Spiegel ist sehr glatt und reicht schon an die Qualitäten eines Lomo oder Zambuto Spiegel herran.
Sogar ein Takahashi Fluorite Apo muss sich denn Meßdaten geschlagen geben.wow.
Wolfgang Rohr schrieb...

Lieber Herr Richter,

 
mit dem 10" Newton-Spiegel haben Sie einen perfekten, glatten Hauptspiegel erhalten,
der dazu einen perfekten Fangspiegel erhalten sollte, also mindestens PV L/4 Wellenfront
über die Gesamtfläche.
 
Aus lagerungs-technischen Gründen untersuche ich prinzipiell im ersten Schritt die Größe eines
möglichen Rest-Astigmatismus. Bereits am IGramm kann man einschätzen, daß dieser äußerst
gering ausfällt. IGramm in RoC (Radius of Curvature)

In einer Auswertung liegt der PV-Wert unter PV L/8 der Wellenfront. Dieser Wert kann deshalb vernachlässigt werden.



Alle weiteren Tests wurden in Autokollimation gegen einen Planspiegel erstellt in doppelter Genauigkeit. Besonders am Ronchi-

Bild und beim Lyot-Test sieht man, daß es ein sehr glatter Spiegel ist, was den Kontrast entsprechend erhöht. 
und meine Auswertung mit Abzug von Koma und Rest-Astigmatismus


cS Mario
Zeiss AS 63/840
Takahashi TSA 102/816
Celestron 200/1000
Orion uk 250/1200

Celestron ADM
EQ6 Sky Scan

Tele Vue , Pentax , Vixen , Astronomik , Baader Planetarium

8x42 , 7x50 10x50

www.Südbrandenburger-Sternfreunde.de
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bilder vom neuen Skywatcher Dobson Astrofan80 6 5.012 07.11.2013, 22:59
Letzter Beitrag: die müllers

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste