Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
APOD: ISS Transit vor Saturn wahrscheinlich Fake
#1
Thumbs Down 
Am 22. Januar veröffentlichte die Webseite "Astronomy Picture of the Day" APOD ein Foto eines "ISS Transits vor dem Saturn", das der deutsche Amateurastronom Julian Wessel am Morgen des 15. Januar 2016 per Video aufgenommen hatte. Das fertige Bild erregte am nächsten Tag auch international die Gemüter der Hobbyastronomen und der Vorwurf kam auf, dass das Bild eventuell gefälscht sei. Ein erster Hinweis kam vom bekannten Planetenfotografen Christopher Go via FB. Hier meine Meldung am Samstagnachmittag via Twitter:

<blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Das beeindruckende <a href="https://twitter.com/hashtag/APOD?src=hash">#APOD</a> <a href="https://t.co/CjRMaiOOe0">https://t.co/CjRMaiOOe0</a> … mit dem <a href="https://twitter.com/hashtag/ISS?src=hash">#ISS</a> Transit vor <a href="https://twitter.com/hashtag/Saturn?src=hash">#Saturn</a> soll gefaked sein! Siehe: <a href="https://t.co/ZPt5tY0fiV">https://t.co/ZPt5tY0fiV</a></p>&mdash; Andreas Schnabel (@astrofan80) <a href="https://twitter.com/astrofan80/status/690884684167958529">23. Januar 2016</a></blockquote>

Von Sterne und Weltraum erhielt ich dann folgendes via Twitter (sie wollten das Bild in der Märzausgabe von SuW bringen Big Grin):

<blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">.<a href="https://twitter.com/astrofan80">@astrofan80</a> <a href="https://twitter.com/gottie29">@gottie29</a> <a href="https://twitter.com/cfritze">@cfritze</a> <a href="https://twitter.com/cosmos4u">@cosmos4u</a> Hört mal zu Leute: Mit solchen öffentlichen Anschuldigungen wäre ich sehr vorsichtig! <a href="https://twitter.com/jwastronomy">@jwastronomy</a></p>&mdash; Sterne und Weltraum (@Sterne_Weltraum) <a href="https://twitter.com/Sterne_Weltraum/status/690902838445236224">23. Januar 2016</a></blockquote>

Julian veröffentlichte daraufhin eine Erklärung auf seiner FB-Seite, dass das Bild ein "Composite" darstellt. Später löschte er sein Posting wieder... Angel

Daniel Fischer hat einige Links zur Vorwurf gesammelt

<blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="en" dir="ltr">That famous ISS-over-Saturn &quot;image&quot; - even an <a href="https://twitter.com/apod">@APOD</a> - was just too good to be true: <a href="https://t.co/VaDr3Y7j8Q">https://t.co/VaDr3Y7j8Q</a> &amp; my 2 c <a href="https://t.co/VN3BmTovYX">https://t.co/VN3BmTovYX</a></p>&mdash; Daniel Fischer (@cosmos4u) <a href="https://twitter.com/cosmos4u/status/691060143166001152">24. Januar 2016</a></blockquote>

Hier ein Beitrag bei Astronomie.de: http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbth...s/1201214/
Lesenswerter Kommentar von Steven Ramsden (in Englisch) auf FB: https://www.facebook.com/stephenramsden/...4655195088

[Bild: SaturnISSWessel_1100.jpg]

http://apod.nasa.gov/apod/ap160122.html


Zitat:Die Internationale Raumstation überquert Saturn

Bildcredit und Bildrechte: Julian Wessel
Beschreibung: Dieses interessante Komposit aus Videobildern vom niedrigen Erdorbit bis ins äußere Sonnensystem zeigt den Transit der Internationalen Raumstation vor Saturn. Diese gut geplante Aufnahme aus Dulmen in Deutschland vom 15. Januar entstand mit Teleskop und Kamera, die auf der nur 40 Meter breiten berechneten Zentrallinie des Transits platziert waren. Somit war die Kamera beim Transit ungefähr 1140 Kilometer von der Raumstation und 1.600.000.000 Kilometer von Saturn entfernt. Das Video mit einer Bildrate von 42 Bildern pro Sekunde folgt der Außenstelle im All, die von rechts unten rasch nach links oben wandert. Der Transit selbst dauerte etwa 0,02 Sekunden, ein Bild zeigt die Station genau vor dem beringten Gasriesen. Vielleicht möchten Sie versuchen, den Transit der Internationalen Raumstation vor Jupiter zu fotografieren.

Quelle: http://www.starobserver.org/ap160122.html
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
APOD: ISS Transit vor Saturn wahrscheinlich Fake - von Astrofan80 - 24.01.2016, 03:27

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Fake APOD - schon wieder? Astrofan80 3 2.582 27.04.2016, 21:18
Letzter Beitrag: Speedy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste