Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mondfinsternis am 10. Dezember 2011
#6
Hi,
ich bin (mit Frau!!!!!!!!!!)Heart trotz vieler Wolken Richtung Osten raus zu den Muldentalern, an deren Beobachtungsplatz bei Amerika, gefahren.
Eine keine Gruppe von 5 Leutchen war da. Nach einer Stunde Wolken gucken hatten wir ca 2 min. Glück und konnten den Mond kurz vor Ende der Kernschattenfinsternis sehen.Wink
Kalter Wind und Temp. von 2 Grad C° trieben uns dann wieder ins Warme.
Grüße Uwe


Nachrichten in diesem Thema
RE: Mondfinsternis am 10. Dezember 2011 - von Uchemnitz - 11.12.2011, 12:56

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lightbulb Partielle Mondfinsternis am 7.8.2017 Astrofan80 3 3.955 12.08.2017, 00:50
Letzter Beitrag: Speedy
  Mondfinsternis 2015 cordanium 8 6.724 01.10.2015, 12:49
Letzter Beitrag: Astrofan80
  Partielle Mondfinsternis vom 25.4.2013 Astrofan80 3 4.461 28.04.2013, 10:23
Letzter Beitrag: Uchemnitz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste