Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mondfinsternis am 10. Dezember 2011
#7
Von meinen 2 Stunden auf dem Hügel in Treppendorf (dieser liegt ungefähr 35 Meter höher als der Ortskern von Lübben), habe ich den Mond insgesamt vielleicht 15 Minuten gesehen. Und heute ist wieder strahlender Sonnenschein ähnlich wie am 5. Januar, ein Tag nach der Sonnenfinsternis. Angry

Murphy lässt schön grüßen...

Nun hoffe ich auf den Venusdurchgang am 6. Juni bei Sonnenaufgang. Denn der nächste findet ja erst wieder 2117 statt.
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™


Nachrichten in diesem Thema
RE: Mondfinsternis am 10. Dezember 2011 - von Astrofan80 - 11.12.2011, 13:15

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lightbulb Partielle Mondfinsternis am 7.8.2017 Astrofan80 3 3.902 12.08.2017, 00:50
Letzter Beitrag: Speedy
  Mondfinsternis 2015 cordanium 8 6.635 01.10.2015, 12:49
Letzter Beitrag: Astrofan80
  Partielle Mondfinsternis vom 25.4.2013 Astrofan80 3 4.409 28.04.2013, 10:23
Letzter Beitrag: Uchemnitz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste