Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bezahlbare Ferngläser für die astronomische Beobachtung
#1
Seit ungefähr 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines Nikon Action EX 10x50 CF Fernglases und ich bin von der optischen Qualität schlicht begeistert. Selten habe ich in der Preisklasse (170 €) ein schärferes Glas gesehen. Auf der Achse kann es mit Uwes Fujinon 10x50 FMT-SX2 und dem Einblickverhalten locker mithalten. Nur bei den letzten 15 % des Gesichtsfeldes werde die Sterne dann zu leichten Kometen auseinandergezogen. Zwar zeigt es am Mond einige Reflexe, die aber noch zu verkraften sind. Klare Kaufempfehlung also...

Was mir allerdings nicht so gut gefällt sind die objektivseitigen Abdeckkappen. Einfach furchtbar die Dinger... Big Grin

http://www.amazon.de/Nikon-Action-EX-10x...B0001HKIK4

Der Grund für den Kauf war, dass ich mit dem Zeiss Dekarem nicht mit Brille beobachten kann aufgrund des geringen Augenabstandes sowie nicht vorhandener Gummiaugenmuscheln. Außerdem scheint das Zeiss Glas leicht dejustiert zu sein (Kein Wunder, ist es doch Baujahr 1965). Im linken Tubus habe ich außerdem noch einen leichten milchigen Belag auf dem Prisma.

Man könnte ja mal ein fernglastest auf einem Teleskoptreffen veranstalten...
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#2
Hallo Männers.

Das können wir gerne machen, Andreas.
Ich habe mein Fernglas immer im Auto dabei.Interessant wird es aber erst so richtig wenn wir die Gläser auf ein Stativ befestigen und dann beobachten.
Übrigens habe ich den kleinen Bruder von deinem Nikon , das 8x42 , das habe ich kaum noch in Betrieb und will es für einen schmalen Taler loswerden, da ich nun das Fujinon für die Himmelsbeobachtung ausschließlich benutze.

Frohe Ostern, bleibt stark und haltet durch...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Ick hab allet....
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Preissteigerung Fujinon-Ferngläser Astrofan80 2 5.811 05.04.2015, 03:40
Letzter Beitrag: Astrofan80

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste