Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sternenspuren mit Startrails
#1
Hier nun ganz aktuell die Sternenspuraufnahme, die ich in Marios Garten aufgenommen habe. Als Software diente die Freeware Startrails.

   
(Canon EOS 600D, Walimex Fisheye 8mm, ISO-800, f/3.5, 27x3 Min.)

Nebenbei hatte ich die Gelegenheit, das 10x70 Fujinon mit meinem neuen Nikon Action CF 10x50 (soll das Zeiss Dekarem ersetzen) und dem neuen Minox BV 8x42 zu vergleichen. Big Grin 
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste