Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Astrofotographie Einsteigertreffen: 1. AET der Südkurve
#21
Hallo,

aus den letzten Kommentaren ergeben sich für mich noch folgende offene Punkte zur Klärung bevor ich mit dem Ausbau des KursiInhalts weiter mache.

- Wer nimmt alles teil? --> Teilnahmen bitte per email oder PN an mich. Bitte mit Angabe ob Einsteiger oder Fortgeschrittener und grobe Angaben zur eingesetzten Technik
- Welche Software stellt die Basis des Kurses dar?
- Fraglich ist, was an dem Tag an Objekten erreichbra ist, vorallem für den Anfänger.
- Guidingsoftware für die, die kein Standalone System haben

Schlussfolgerung für mich:

Photoshop ist eine gute Basis, wer keine aktuelle Version für teuer Geld hat, kann auf die freie CS2 Version zurückgreifen (http://www.chip.de/downloads/Photoshop-C...62951.html)

Das PHD (http://openphdguiding.org/) habe ich selbst schon in den Fingern gehabt. Ist frei und könnte als Basis des Kurses dienen, aber hier kann auch gern jeder nochmal sein Veto einlegen!
Erfahrung und Mut zur Lücke!
#22
Ich hoffe mal, dass ich von meinem AG frei bekomme.

Also ich kann was zu Fitswork, Photoshop & Startrails sagen. Die Fotografie wird an diesem Termin wohl eher eingeschränkt sein, weil der Mond zu über 70% beleuchtet ist und erst zwischen 4:00 bis 4:30 Uhr untergeht!
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
#23
Wollen wir den Titel des Workshops nicht in


1. Südbrandenburger Astrofoto Workshop (1. SBAW)

ändern? Angel
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
#24
Also unser erstes SBAW. Big Grin
Zeiss AS 63/840
Takahashi TSA 102/816
Celestron 200/1000
Orion uk 250/1200

Celestron ADM
EQ6 Sky Scan

Tele Vue , Pentax , Vixen , Astronomik , Baader Planetarium

8x42 , 7x50 10x50

www.Südbrandenburger-Sternfreunde.de
#25
1. SBAW passt Cool

Scheisst auf den Mond. Um nur zu üben und vielleicht neues Material für den Sonntag zu haben müsste es reichen. Hercules ist im Osten, Der Schwan steht ab Mitternacht auch brauchbar da und ist weiter weg vom Mond. Und wer will kann auch einfach den Virgohaufen mit kurzer Brennweite versuchen. Ist doch egal. Hauptsache ist doch man kann üben und Probleme durch die Hilfe andere beseitigen. Da doch lieber ein eher mäßige Nacht dafür nutzen als eine perfekte wo alles schief geht, weil man nicht weiß was man richtig machen muss.

Freu mich schon. Smile
#26
Da Mond ist, lohnt es sich für mich nicht wirklich....hm
Überlege schon, ob ich mein Equipment zu Hause lasse, so hätte ich Zeit zum helfen, Klugschei.... oder....
Der Weg ist das Ziel
#27
(23.02.2016, 19:36)Speedy schrieb: Da Mond ist, lohnt es sich für mich nicht wirklich....hm
Überlege schon, ob ich mein Equipment zu Hause lasse, so hätte ich Zeit zum helfen, Klugschei.... oder....

Und Du könntest Bier und Kaffee liefern. Vielleicht haste ja Lust Planeten zu machen? Jupiter ist ja da und Saturn und Mars kratzen später auch über den Horizont. Equipment (Kamera und/oder Maksutov) könntest Du dann von mir haben. Würde ich dann einpacken. Bräuchtest nur nen Rechner dann zum Aufnehmen.
#28
Erwischt.... Blush   ...nur Nebel, Galaxien...... macht der Speedy.....nix Planeten
Aber Danke für das Angebot. Vielleicht schnupper ich mal rein .... wenn mir das einer mal zeigt.

Und ja, heiße Getränke könnte ich euch bringen.... 
Gibt es Trinkgeld  Big Grin ???
Der Weg ist das Ziel
#29
Namen sind Schall ud Rauch
Erfahrung und Mut zur Lücke!
#30
speedy....die schnellste Bier- und Kaffeeschubse im Sonnensystem


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste