Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NGC 2174 Affenkopfnebel
#1
Hallo Astrofreunde, 

passend zum Februar hier mal mein Ergebnis vom Jahr 2015...

   

Belichtung: 49x600, ISO 500, 40xDark, 40xFlat, 40xFlatdark
Kamera: gekühlte modif. Canon 60D bei ca.-25°C 
Filter: IDAS LP2 Filter
Optik: APM APO 107/700 mit Riccardi-Reducer (525mm) auf Losmandy G11
Guiding: Lacerta M-GEN am Leitrohr 66/400
Ort: Frankfurt(Oder)-OT Güldendorf
Datum: 15.02., 16.02. und 18.02.2015
Helligkeit: 6,9 mag
Entfernung: 6400 Lj
Der Weg ist das Ziel
Zitieren
#2
Speedy

Was soll ich dazu noch sagen. Confused
Außer.......

Wenn ich in ein paar Jahren solche Bilder machen könnte das währe super Big Grin

Sehr schönes Bild.
cS Mario
Zeiss AS 63/840
Takahashi TSA 102/816
Celestron 200/1000
Orion uk 250/1200

Celestron ADM
EQ6 Sky Scan

Tele Vue , Pentax , Vixen , Astronomik , Baader Planetarium

8x42 , 7x50 10x50

www.Südbrandenburger-Sternfreunde.de
Zitieren
#3
Mario, das kommt alles mit der Zeit. Auch du wirst deinen Weg finden und schöne Bilder machen.
Der Weg ist das Ziel
Zitieren
#4
Hi Speedy, tolles Bild. Wäre schön, noch die NGC/IC Nummer bzw. das Sternbild, in dem sich das Objekt befindet, zu notieren.

Wie schaffst du das eigentlich, dass die Sterne nicht ausgebrannt sind?
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#5
Hi Andreas,

die NGC-Nr. steht im Betreff. 
Der Affenkopfnebel ist im Sternbild Orion zu finden.  Idea

Zu deiner Frage:  nicht zu lange Belichten 


Gruß, Speedy
Der Weg ist das Ziel
Zitieren
#6
Ich hab ja noch gar nicht Speedy seinen Affenschädel gelobt. Jetzt Aber! Geil
Zitieren
#7
Oh danke Smile
Der Weg ist das Ziel
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste