Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Venus küsst Regulus
#1
Hallo Freunde der Nacht.

Mario und ich werden am 3.Oktober zwischen 5 und 6 Uhr morgens das zu Zusammentreffen von Venus und Regulus beobachten. Natürlich nur wenn's Wetter passt.
Interessant ist auch die Tatsache das man diese Annäherung auch weiter am Tage beobachten kann. Auch Regulus soll recht gut sichtbar sein am Tage , na da bin ich aber gespannt.
Wer will kann sich uns gerne anschließen . Übrigens der 3.Okt. Ist Feiertag !!! Tongue
Venus ist zu diesem Zeitpunkt -3,7Mag und Regulus 1,3 Mag hell.
Wir werden in Mario's Garten beobachten, Käffchen ist also kein Problem.
Ick hab allet....
#2
Also bei mir wird's leider nicht klappen. Habe zu diesem Zeitpunkt Urlaubsvertretung und deshalb Nachtdienst. Sad
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
#3
Werd mein Zeug in garten schleppen! Ihr wohnt mir zu weit weg Sad
Echt schade immer! Mal schauen was der Chemnitz Uwe macht
!!!
GSO Dobson 880 - 10" - 250/1250mm Teleskop - Deluxe Version 1:10
Skywatcher NEQ6 SkyScan Pro - GoTo
Canon EOS 1000d  / EOS 600d (leihweise immer mal)
Baader UHC-S - 2"
#4
So stellt sich die Situation am Morgen des 3. Oktober im Fernglas dar...

   
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
#5
So wird es aussehen,wenn das Wetter uns keinen Strich durch die Rechnung macht.
   


Interessant ist die weitere Beobachtung am Tage, so soll auch Regulus am Tageshimmel im Teleskop sichtbar sein.
Ick hab allet....
#6
Hi all,

auch ich habe vor mih auf das Feld hoch zu begeben. Allerdings ist das mitten im Umzug und ob ich da Lsut habe weiß ich noch nicht.

ich melde mich.

cs
Ingo
Erfahrung und Mut zur Lücke!
#7
Hi Männers

Hier ein kleiner Fahrplan für den 3.Oktober.
Gegen 4:30 (alle Zeiten MESZ) Uhr steht Venus noch etwa 15 Bogenminuten oder einen halben Vollmonddurchmesser rechts neben Regulus.
Wenn der Stern etwa 2 Stunden später in der aufziehenden Morgendämmerung verblasst , hat sich der Abstand auf knapp 11 Bogenminuten oder gut ein Drittel des Vollmondduchmessers verringert.
Das eigentliche Rendezvous folgt dann gegen 9:15Uhr bei Tageslicht mit einem minimalen Abstand von knapp 7 Bogenminuten .
Am 3. Oktober 2020 wird der gegenseitige Abstand auf 5 Bogenminuten schrumpfen,
2028 auf rund 3 und 2036 auf 1,3 und jetzt kommt der Knaller: am 2.Oktober 2044 (da bin ich 74 und schmeiß 'ne Riesen Party für alle Südkurvenmitglieder) wird Venus Regulus komplett bedecken.

Bitte sagt mir rechtzeitig Bescheid wer in 32 Jahren zu meiner Party kommen möchte.

Bleibt stark und haltet durch...c.S. Uwe...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Ick hab allet....
#8
naja 2044 , bin ich dann auch gerade 30 geworden... D.h. ich bin dabei....
ich nehm 2 Roster und 1 Steak PLUS 15 Flaschen Hasseröder Smile

Rest..... an Trinken, bring ich mit ok!!!

Teleskop darf ich nur nicht wieder vergessen Wink

HF Sawyer
GSO Dobson 880 - 10" - 250/1250mm Teleskop - Deluxe Version 1:10
Skywatcher NEQ6 SkyScan Pro - GoTo
Canon EOS 1000d  / EOS 600d (leihweise immer mal)
Baader UHC-S - 2"
#9
Hi,
dann bin ich 80.
Naja könnt noch gehen, oder besser gesagt rollen:

[Bild: pflegerin-mit-rollstuhlfahrer.jpg]:P:):P:D:P


Also mein Bier bitte nicht so kalt, sonst bin ich ja nur am strunzen.....!Angel
Cs Uwe

Ps.: aktuell 2012 muß ich leider arbeiten bis fünfe in der Früh, mal sehen vielleicht bekomme ich den Rest mit.Sad
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
#10
Moinsen Gemeinde.

Hier ein erster Versuch Venus und Regulus im Bild festzuhalten.
Die Sonne ist schon aufgegangen und Venus nur mit großer Mühe am Himmel zu finden.
Okularprojektion mit equinox 66 und Baader Hyperion Zoom gestaltet sich sehr schwierig bei sehr unruhiger Luft.
Visuell im Teleskop mit Bino, kein Vergleich,beide Objekte sehr schön zu sehen auch bei gleißendem Sonnenlicht.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Ick hab allet....


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Uranus küsst Frau Luna cordanium 5 3.554 05.11.2014, 11:15
Letzter Beitrag: Uchemnitz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste