Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Polarlichtwarnung
#21
(17.03.2015, 21:27)cordanium schrieb: Ich meine ein schwacher Polarlichtsaum ist zu erkennen, was meint ihr ?
Nikon d5100 , Iso 400, 15s, 35mm, f1,8

Hi,
klarer Fall ... Polarlicht. Aber wie sieht es mit bloßem Auge aus?
Mir fällt gerade die 15 Sekunden Belichtung im AUge schwer Tongue

Bitte kurze Beschreibung
Erfahrung und Mut zur Lücke!
Zitieren
#22
Naja, Einbildung war doch auch ne Bildung...? ;-)

Bei uns übertüncht das Stadtlicht jegliches Gefunzel.
Fernrohre und dieses ganze Zeug....
Zitieren
#23
Hier in Lübben war kurz vor 21 Uhr deutliche Streamer fotografisch nachweisbar. Visuell gab es ne Aufhellung mit einigen visuell sichtbaren Streamern bis 20 Grad Höhe in Richtung NNO. Farben waren v. Horizont ausgehend grün, rot und vilolett bis rosa. Die Kamera hatte ich dabei nur aufs Badfenster gelegt. Big Grin Später dann in Falkenberg (LOS) war noch schwaches Polarlicht mit grünem Streifen nahe am Horizont und rotes Hintergrundleuchten bis Höhe Kassiopeia fotografisch nachweisbar.

Gegen 23:30 bis kurz nach Mitternacht war auf der Webcam in Kühlungsborn deutlich sichtbares Polarlicht mit hellen Streamern erkennbar. Zu dem Zeitpunkt war ich aber schon auf Arbeit... Sad

Bilder gibts heute Abend...
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#24
Sichtungsmeldungen im AKM-Forum: http://forum.meteoros.de/viewtopic.php?f=1&t=55409

1. Peak war gegen 21:04 Uhr MEZ und 2. Peak gegen 0:13 Uhr MEZ. Zum Teil visuell sichtbare Vorhang & Beamer bis UMI! Man sagt, dass der 2. Peak gegen Mitternacht deutlich visuell und sogar bis nach Oberösterreich sichtbar war.
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#25
Hier mal ein paar Bilder von gestern. Leider habe ich den massiveren Ausbruch zw. 23:42 und 00:20 Uhr verpasst. Da war ich leider schon in der Firma. Big Grin


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                               
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#26
Video von Martin Fiedler an der Sternwarte Radebeul mit dem beeindruckenden 2. Peak Big Grin

Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#27
Hi,
du hast wenigsten was gesehen Angry
Ich hab in der Nacht dreimal rausgeschaut, offensichtlich immer dann wenn nix war Confused Angry Confused
Hast ja schöne Beamer aufgenommen Exclamation

Cs Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#28
Hier gibt's noch ein schönes Youtube-Filmchen aus Münster von den Polarlichtern.

Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#29
Uwe Bild vom Polarlicht letzten Monat hat's auf Spiegel-Online geschafft. Big Grin

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur...24139.html
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#30
Gestern Nacht gegen 22 Uhr lag der Kp-Index bei 9 mit einer Bt-Wert von -40! Damit wären Polarlichter zu sehen gewesen, was aber aufgrund des schlechten Wetters vereitelt wurde. Jedenfalls gibts ne schöne Show in den USA bis zu niedrigen geografischen Breiten. Heute kam es zu einem weiteren Flare auf der, dessen haloförmigen Ausläuifer am 25.6. das Erdmagnetfeld treffen werden. Es wird spekuliert, dass es garantiert Polarlichter auch in Deutschland geben wird.

http://sonnen-sturm.info/polarlicht-warn...4-06-2015/
https://skyweek.wordpress.com/2015/06/18...juni-2015/
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste