Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues Teleskop: Orion-Optics VX 10
#1
Hi Männers

Wie ihr vielleicht schon an meiner Signatur gesehen habt,habe ich mir endlich den Traum von meinen 10 Zoll Newton erfühlt.
Orion-Optics VX 10 mit 1/8PV

Wavelength-Out : 632,8nm
PV.Wavefront :0,125 wave
rms : 0,022 wave
AstMag : 0,053 wave
Strehl : 0,981

Hey aber für das sch.... Wetter bin ich nicht verantwortlich.Tongue
c.S. Mario
Zeiss AS 63/840
Takahashi TSA 102/816
Celestron 200/1000
Orion uk 250/1200

Celestron ADM
EQ6 Sky Scan

Tele Vue , Pentax , Vixen , Astronomik , Baader Planetarium

8x42 , 7x50 10x50

www.Südbrandenburger-Sternfreunde.de
Zitieren
#2
Hallo Mario,
na klar, jetzt haben wir jemand der Schuld ist.Tongue
Pro Zoll eine Woche WolkenBig Grin
Mann, in deiner Haut möcht ich nicht steckenTongueBig GrinTongue

Grüße Uwe

Gratuliere zur neuen OptikAngel
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#3
Hallo.

Der Kugelsternhaufen M13 war schon die Wucht im 10zöller.
Zu mehr hat leider das Wetter nicht mitgespielt.
240 fach ging sehr gut ( 5mm ) 340 fach war dann doch etwas zu viel bei den aufgehellten Himmel.
Der Anblick war nicht wirklich gut aber noch brauchbar.
Unter anderen Bedienungen geht da sicher mehr.
c.S. Mario
Zeiss AS 63/840
Takahashi TSA 102/816
Celestron 200/1000
Orion uk 250/1200

Celestron ADM
EQ6 Sky Scan

Tele Vue , Pentax , Vixen , Astronomik , Baader Planetarium

8x42 , 7x50 10x50

www.Südbrandenburger-Sternfreunde.de
Zitieren
#4
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Instrument. Da kann ich in Zukunft ja meinen 10 Zöller zum HTT zu Hause lassen. Wink
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#5
HI Andreas.

Nö nö nö nö nö bringe dein Teleskop ruhig mit.
Wie sagt schon die Werbung .... Mit zwei sieht Mann mehr....Big Grin
c.S. Mario
Zeiss AS 63/840
Takahashi TSA 102/816
Celestron 200/1000
Orion uk 250/1200

Celestron ADM
EQ6 Sky Scan

Tele Vue , Pentax , Vixen , Astronomik , Baader Planetarium

8x42 , 7x50 10x50

www.Südbrandenburger-Sternfreunde.de
Zitieren
#6
Prima, haste also endlich deinen Orion, den du schon immer haben wolltest.
Bin schon gespannt auf das erste first Light...

Also Südkurvengemeine , noch schnarrt und klappert Mario's Teleskop , denke Du weißt wie man das beseitigen kann, Mario!!!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Ick hab allet....
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  APO Teleskop astroMario 2 2.062 15.03.2015, 20:43
Letzter Beitrag: klingonio
  Neues Teleskop: Zeiss AS 63/840 astroMario 5 5.323 29.09.2012, 00:49
Letzter Beitrag: cordanium

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste