Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beobachten
#1
HI Leute

Ich bin Heute im Garten Beobachten.
Wer möchte kann dazu kommen.
c.S. Mario
Zeiss AS 63/840
Takahashi TSA 102/816
Celestron 200/1000
Orion uk 250/1200

Celestron ADM
EQ6 Sky Scan

Tele Vue , Pentax , Vixen , Astronomik , Baader Planetarium

8x42 , 7x50 10x50

www.Südbrandenburger-Sternfreunde.de
Zitieren
#2
Hi,

neee is mir zu weit :-)
Aber zum HTT würde ich gern mal mit gleichen Okularen meinen Skywatcher Dobson 10" gegen deine Orion Kanone halten. Der 10 Zöller findet heute Abend einen Platz in meinem Equipment. Später werde ich den auch noch auf die EQ6 adaptieren.

Einwas wurmt mich derzeit, ob meine Hyperion Okulare (5,8,12,24,36mm) mit dem f/4,7 zurecht kommen. Huh
Erfahrung und Mut zur Lücke!
Zitieren
#3
Uwe und ich haben letzte Nacht in Radensdorf beobachtet. Nahezu perfekter Himmel (war komischerweise etwas aufgehellt SQM-L 21.17 mag/arcsec2). 30 Objekte haben wir parallel beobachtet mit Takahashi, GSO Dobson u. Uwes Fujinon.

Das WE wäre perfekt fürs HTT gewesen. Knochentrocken Ne mit 14 Grad recht angenehme Temperaturen in der Nacht.
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#4
Hier das 1. bearbeitet Foto der Milchstraßenregion im Grenzgebiet der Sternbilder Perseus und Kassiopeia - am 5.9. in Radensdorf aufgenommen.

   
Canon EOS 1000Da, Canon EF 40 mm f/2.8 bei f/3.5, ISO-800, 16x7 Min.
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#5
So hier nun das 2. Foto aus der Beobachtungsnacht mit Uwe vom 5.9. Es zeigt die Nebelgebiete um den "Nördlichen Kohlensack"...

   
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste