Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Komet ISON C/2012 S1
#21
ok, naja ich hab mich nicht getraut 6 mag zu sagen. aber ich meine eine Wert von 6,5 - 7mag ist realistisch. Die Frage ist ja nun bei einem komet, woruaf sich der Wert bezieht. Ich gehe immer vom Kern aus und laß die Koma unter'n Tisch fallen
Erfahrung und Mut zur Lücke!
#22
Hallo Kometengucker.

Komme Samstag gegen 5:30 Uhr von Nachtschicht und werde mit dem Fujinon 10x50 und Einbeinstativ versuchen Ison und Lovejoy zu beobachten.

@Mario: Wenn du dich mir anschließen möchtest würde ich den Tak einpacken,könnten uns dann Samstag früh gegen 5:30 Uhr Am Solarfeld treffen, bitte Info!!!


Bleibt stark und haltet durch...
Ick hab allet....
#23
Hi all,

habe mal noch meine Zeichnungen beider Kometen fertig gestellt. Drückt mir die Daumen für meine Fotos!
   
Erfahrung und Mut zur Lücke!
#24
Hi Männers .

Wetter war heut früh totale Sch....Angry Also nix mit Kometen gucken.
Schauen wir mal was die nächsten Tage bringen.
@Ingo, super Zeichnung. Hoffe das es bei mir auch bald klappt mit der Sichtung.

Bleibt stark und haltet durch.
Ick hab allet....
#25
Wirklich schöne Zeichnung Ingo Smile

ISON sieht auch auf Fotos immer fantastischer aus und ist mittlerweile mit bloßem Auge sichtbar.

[Bild: Chan-Yat-Ping-image_1384651918.jpg]

Leider habe ich Lovejoy und ISON immer noch nicht gesehen... Sad
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
#26
Hi Andreas, ist das eine eigene Aufnahme?
Erfahrung und Mut zur Lücke!
#27
(18.11.2013, 08:54)klingonio schrieb: Hi Andreas, ist das eine eigene Aufnahme?

Schön wärs... Dodgy bisher habe ich das Ding noch nicht zu Gesicht bekommen. Durch den Helligkeitsausbruch in den vergangenen Tagen munkelt man auch, dass sich der Kern in Fragmente gespalten hat und u.u. noch vor dem Perihel auflöst.Confused
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
#28
Hi,
so wie es aussieht ist Ison noch weitgehend in Takt
Klick
so diskutiert man wenigstens im schwarzen Forum.

Er könnte es also noch schaffen die Sonne zu umrundenBlush

vor der Perihel ist aber der Drops gelutscht, das Wetter spielt nicht mit. Angry Seit Tagen nur NebelAngryAngryAngry

und nu das:

[Bild: MS_125510_g05.png]
(Bild verfällt)

Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
#29
Deutsche Astronomen sehen Indizien, dass sich ein größeres Stück vom Kern gelöst hat. Das erklärt auch den Helligkeitsausbruch in der vergangenen Woche.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/welta...34412.html
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
#30
5 Tage vor dem Perihel gibts immer noch faszinierende Bilder von ISON.

[Bild: Juan-Carlos-Casado-ison211113jcc_1385022703.jpg]
ISON in der Morgendämmerung

[Bild: ison_encke_nov19_22.gif]
ISON und Encke im Sonnenwind, aufgenommen von STEREO-A

Wann wirds endlich mal wieder klar?Dodgy
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste