Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wetter, Wetter, Wetter = 6 minus
#1
Hallo Leute,
muß mir Luft machen!Dodgy
Wer von Euch hat sich eine derartig große Optik zugelegt, das das Wetter dermaßen so lange schlecht ist!
Meine neuen Oku´s warten immer noch auf eine seeingmäßig gute Nacht.
Und wenn ich mir das so ansehe, besser wird erstmal nichtAngry
[Bild: MS_130510_g05.png]
Mal sehen nächst Woche evtl.
Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#2
Hi,
da oben sich die Grafik immer erneuert könnt ihr schon sehen das es nach einen komplett sonnigen Tag es sich Abends zuziehtAngry
Ich bekomme es diesen Winter noch am Kopp.
Hab das 7er TV jetzt seit 1 1/2 Monaten und noch kein Tag wo´s mal einigermaßen ging.
MannoooooooooooooSad
Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#3
(18.01.2012, 17:32)Uchemnitz schrieb: Ich bekomme es diesen Winter noch am Kopp.
Hab das 7er TV jetzt seit 1 1/2 Monaten und noch kein Tag wo´s mal einigermaßen ging.

Daran lliegts wohl, am neuen Okular bzw. an meinem Fujinon. Wink

Also wenn ich mal gucken könnte, habe ich leider immer Dienst. Auch wartet mein neuer Cokin P830 Filter auf seinen 1. Einsatz an meiner DSLR...
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#4
Hallo Andreas,
ich konnt noch nicht mal M42 gucken und nun macht der sich schon fast aus den Staub.( Dachfenster beschränkte Sicht)Confused
So ein Sch....ß
CsUwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#5
Hi,
sooo, nach langer Zeit heute mal zur Abwechslung klarer Himmel.
Duchsicht->naja; Seeing->grottig.Angry; Temperatur -4 °C
Aber wir wollen uns nicht beschweren zu mindestens für M42 hats gereicht!
Nachmittags vom Garten aus die Sonne beobachtet, die große Fleckengruppe ist aber schon ganz schön zum Rand gewandert.
Es kommt aber schon wieder was ums Eck.
Morgen früh nach der Nachtschicht will ich noch nach Gerradd schauen, sofern es klar bleibt.Shy
Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#6
War gestern Abend ebenfalls draußen mit der DSLR und wollte die Konjunktion von Mond und Venus fotografieren. Leider hat sich mein wöchentlicher Einkauf etwas verzögert, so dass die Dämmerung weit vorangeschritten war. Nicht gerade optimal um die Zusammenkunft zu fotografieren, da der Mond nun überbelichtet war. Wenigstens konnte ich mal das Fisheye Objektiv und mein Weichzeichner-Filter ausprobieren.

Bilder folgen...
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#7
Hi,


hatte am Donnerstag früh bei -14°C super seeing ...mußte dann aber mal auf Arbeit. Angry
Also och nüscht.

cs
Ingo
Zitieren
#8
(26.01.2012, 20:51)Uchemnitz schrieb: Morgen früh nach der Nachtschicht will ich noch nach Gerradd schauen, sofern es klar bleibt.Shy
Grüße Uwe

Satz mit x das war wohl nix, früh wars wieder zuConfused
Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#9
Hi,
Ich glaub ich werd altExclamation
Jetzt ist es zwar Nachts klar, aber Temperaturen von bis zu -14 °C brrrrrrrrrr
da hab ich echt keine Lust!Undecided
Erschwerend kommt noch dazu das je kälter es ist um so mehr macht sich bei mir das Gebäuteseeing bemerkbar. Alles wabbelt und schwabbert im Oku.Sad
Und rausgehen in den GartenHuh (siehe oben, brrrrrrrrrrBig Grin )
Mir kann mans auch nicht recht machen, ich weißTongue
Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#10
Man kann halt nicht alles haben: Klarer Himmel und tropische Temperaturen... Wink
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste