Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Polarlichter: Da kommt was ums Eck
#1
Hi,
es biegen gerade zwei schöne Sonnenflecken um die Ecke
[Bild: mdi_sunspots_1024.jpg]
Wenn jetzt sich Petrus noch ein wenig anstrengt, könnte man mal wieder die Webcam ranhängenBig Grin
Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#2
Hi,

jaaaaa suuuuper. Also hier oben auf 800 Meter Höhe ist bis Mittwoch "Bedeckt" angesagt bei -6°C im Schnitte und ab Do. bis Sonntag rein Schneefall. Das einzige was ich in die Hand nehne sind Schneeschaufel und Schneefräse.
Achja meine Taukappe mit ich noch mit dem Heizdraht bestücken... mach ich wenn ich net Schnee schaufeln muß Big Grin

Radioastronomie wäre noch ein Ansatz Tongue

cs Ingo
Zitieren
#3
Na vielleicht haben wir Glück und die Gruppe verursacht ein paar erdgerichtete CMEs.
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#4
Hi,
die Fleckengruppe 1401 hat zwar in unsere Richtung(Erde) gehustet aber was nützt uns das?
[Bild: ldcme.gif]
Bei diesen Wetter gar nichts.
Richtig ärgern würde ich mich wenn jetzt ne fette Polarlichtwarnung raus gängeAngry
Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#5
Spaceweather.com hat auch gleich ne Polarlichtwarnung für die nächsten 48 Stunden raus gegeben.

Zitat:INCOMING CME: Active sunspot 1401 erupted yesterday, Jan. 19th around 16:30 UT, producing an M3-class solar flare and a full-halo coronal mass ejection (CME). The Solar and Heliospheric Observatory recorded the cloud expanding almost directly toward Earth:

Analysts at the Goddard Space Weather Lab say strong geomagnetic storms are possible when the cloud arrives this weekend. Their animated forecast track predicts an impact on Jan. 21st at 22:30 UT (+/- 7 hrs).

Demnach wäre am Sa um 23:30 Uhr mit einem geomagnetischen Sturm zu rechnen.

http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=9131
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#6
[Bild: Cloud24h_20120122_DL_de.gif&LANG=de&TIME=1327251600]

Ich glaub da wird in ganz DE keiner ne Beobachtung machen könnenExclamationAngry
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#7
Hi,
nur mal so zur Erklärung und zum anschauenBig Grin

http://sohowww.nascom.nasa.gov/classroom..._small.mov
Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#8
Watt'n scheiss Wetter :-(
Ick hab allet....
Zitieren
#9
Der nächste CME ist unterwegs...

Zitat:This morning, Jan. 23rd around 0359 UT, big sunspot 1402 erupted, producing a long-duration M9-class solar flare. The explosion's M9-ranking puts it on the threshold of being an X-flare, the most powerful kind

Quelle: Spaceweather.com
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#10
Hi,
wieder bissel was in unsere Richtung
[Bild: Unbenannt1.gif]

Wolkentechnisch könnte bei Euch was gehenUndecided
[Bild: Cloud24h_20120124_DL_de.gif&LANG=de&TIME=1327424400]


Bei uns in Südsachsen eher nichtAngry

Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste