Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sonnenbeobachtung - Sammelthread
#21
Wenn der Fleck via Röntgenflare das Strometz am 21.12. lahmlegen soll, muss er sich aber langsam mal ran halten. Wink
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#22
Hallo zusammen,

heute konnte ich endlich wieder einmal für einige Minuten die Sonne beobachten. Selbst im kleinen 22x60 Fernglas war eine Menge zu sehen, so dass ich eine kleine Skizze anfertigt habe.

   

Gruß Ralf
Zitieren
#23
Schöne Zeichnung. Endlich mal ein aktiver Sonnenbeobachter hie rim Forum. Big Grin
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#24
Hi,
auch ich hab in den letzten Tagen die Lücken genutzt um mit Fernglas und Teleskop drauf zuhaltenExclamation
Schöne Fleckengruppe, im Teleskop war leider das Seeing leider so bescheiden das ich gleich wieder eingepackt habeConfused
Fernglas geht, aber da hab ich nur ein 7X50 mit Sonnenfilter.
Kann so weitergehen mit den SonnenmaxmimumBig Grin

Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#25
Hallo Leute.

Ich dachte ich kann mal die Sonne heute beobachten,aber nee.
Das Wetter ist doch zum k.....
Mal sehen ob es heute Abend besser ist wenn ich von Spätschicht (23.00 ) komme.
c.S. Mario
Zeiss AS 63/840
Takahashi TSA 102/816
Celestron 200/1000
Orion uk 250/1200

Celestron ADM
EQ6 Sky Scan

Tele Vue , Pentax , Vixen , Astronomik , Baader Planetarium

8x42 , 7x50 10x50

www.Südbrandenburger-Sternfreunde.de
Zitieren
#26
Hi Mario,

wirst abends auch wenn das Wetter toll ist, auch keine Sonne beobachten können. Big GrinTongue

Nee im Ernst, ich würde das auch gern mal wieder tun. Jett wo ich den kleinen APO und ein Herschelkeil habe macht das ja noch mehr spaß. Achja nicht zuvergessen, der SolarKontinuum Filter.

Ich habe mir auch noch ein Meßokular zu gelegt, womit ich in die Sonnenbeobachtung tiefer einsteigen möchte bzw. in der Fachgruppe Sonne bei der Vereinigung der Sternfreunde mitwirke.

Sollte Euch mal eine Software über den Weg laufen die die Größe der Sonneflecken UNTER BERÜCKSICHTIGUNG!!! der Kugelform der Sonne berechnet kann, dann bitte Info an mich.
Ich habe nur die Formel dazu, aber die ist was für Einsteins Kollegen ;-)

Unabhängig davon kannst Du ja trotzdem mitmachen und die Sonnenflecken bestimmen. --> http://www.vds-sonne.de/index.php

cs
Ingo
Erfahrung und Mut zur Lücke!
Zitieren
#27
HILeute

Habe gerade mal auf dem Balkon die Sonne beobachtet.
Jungs da ist ja richtig was los da oben.
Wie in reihe von oben nach unten durch die ganze Sonne Sonnenflecken satt.
Geiles Bild.
Vielleicht macht ja mal jemand ein Bild.
c.S. Mario
Zeiss AS 63/840
Takahashi TSA 102/816
Celestron 200/1000
Orion uk 250/1200

Celestron ADM
EQ6 Sky Scan

Tele Vue , Pentax , Vixen , Astronomik , Baader Planetarium

8x42 , 7x50 10x50

www.Südbrandenburger-Sternfreunde.de
Zitieren
#28
Hallo,

also nach jetziger Prognose wird bei uns der tag der Astronomie der Knaller.
Wir werden also den Tag und die Nacht auf dem Fled verbringen, evtl. nehmen wir noch ein Programm einer umliegenden Sternwarte mit.

auf meinem Plan steht der Komet visuell und Fotografisch sowie die Sonne ebenfalls visuell und Fotografisch

cs
Ingo
Erfahrung und Mut zur Lücke!
Zitieren
#29
Hi Leute,
das Wetter wird wieder besser und ein dicker Fleck kommt ums EckTongue
Also Sonnenbeobachtung ist angesagtExclamation
[Bild: latest_256_HMII.jpg]
Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#30
Hi,
das waren ja mal gute Bedingungen für die Sonnenbeobachtung am WEExclamation
Der Große Fleck war sehr Detailreich zu sehen, Umbra und Penumbra und deren Veränderung, über 2 Tage, waren sehr schön zu beobachten.
Dafür war die Nacht von Sa. zu So. irgendwie bescheiden, die Milchstraße war nicht zu erkennen. Das war wie diesig, obwohl eigentlich karHuhHuhHuh
So richtig dunkel war es auch nicht, na ja, überall rund um Feuerwehrfeste und andere Aktivitäten mit entsprechender LichtanimationUndecided
Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste